Thaigermoon Baltic Sea

März 2018

Nero ist weiterhin verträglich mit anderen Hunden und  Chef in der Hundegruppe der Hundeschule. Gesundheitlich ist bei ihm alles in Ordnung. Er hat viel Jagdtrieb und sprintet auch schon mal los, ist allerdings sofort abrufbar.


Oktober 2017

Nero ist Menschen gegenüber weiterhin sehr offen, wobei er manchmal erst einmal etwas geschaut haben muss. Kinder liebt er immer noch und genießt die Streicheleinheiten sehr.
Er läuft immer noch überall problemlos ohne Leine und… er liebt Regen und Wasser.
Zuhause ist er ein toller Aufpasser, kann mittlerweile gut alleine bleiben und macht auch nichts mehr kaputt.
In der Hundeschule gibt er den Ton in der Gruppe an, zuhause hat allerdings immer noch der kleine Toby das Sagen.
Demnächst darf Nero ausprobieren wie ihm das Fährten gefällt.


Juni 2017

02.06.17 Heute ist Nero mit seinen Menschen und Kumpel Toby zu Besuch. Hübsch ist er und ein ganz toller Kerl. Er wiegt etwa 23 kg, hat eine Schulterhöhe von ca. 57/58 cm erreicht und ist dabei drahtig und muskulös.
Bei Kaffee und Kuchen sitzen wir im Garten und es wird viel erzählt und gelacht. Es werden Fotos angeschaut und natürlich ausgiebig mit Toby und Nero geknuddelt.
Nero versteht sich mit fast allen Leuten und lässt sich super gerne anfassen. Auch Kinder findet er toll; er geht dann hin und wartet ab, ob ein Kind kommt und ihn streicheln mag.
Dennoch ist er kein Hund der mal eben einfach zu händeln ist, er weiß schon ganz genau was er will und in der Welpengruppe des Hundeplatzes regelt er kompetent und mit Übersicht den dortigen „Umgangston“ der Hunde untereinander.
Ausserdem ist er absolut leinenfrei unterwegs; auch bei einem Reh guckt er nur einmal und läuft nicht hinterher.
Leider habe ich vor lauter Euphorie nicht daran gedacht Fotos zu machen…


April 2017

Nero entwickelt sich prächtig. Er wiegt inzwischen knapp 21 kg und hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm erreicht. Er geht in eine Hundeschule wo er sich mit allen super versteht, ihm das lernen leicht fällt und er viel Spaß dabei hat. Ausserdem hat er schon viele verschiedene Tiere kennengelernt. Er interessiert sich zwar für Kaninchen, Ziege, Pferd und Co, aber ansonsten kann er nicht wirklich etwas damit anfangen.

Was ihn umso mehr interessiert sind die Hunde der Nachbarschaft und wenn er andere Menschen trifft. Bei Menschen beobachtet er mitunter etwas länger bevor er sich anfassen läßt, aber ansonsten ist er froh wenn er gestreichelt und bespasst wird.
Nero darf so gut wie immer ohne Leine spazieren gehen. Auch wenn es woanders interessanter ist, kommt er trotzdem zurück wenn er gerufen wird.


Februar 2017

09.02.17 Nero ist sehr aufgeweckt und gelehrig – er läßt sich für alles begeistern und lernt extrem schnell. Er ist verträglich mit allen Hunden und da er super abrufbar ist darf er ganz viel ohne Leine laufen. Er ist schlank und sportlich und wiegt zur Zeit 11,8 kg.
Er freut sich wenn Leute kommen und ihn streicheln wollen – er differenziert aber sehr genau zwischen Menschen die er kennt und Menschen die er nicht kennt, bzw. von wem er sich sofort anfassen läßt und von wem nicht und dann weggeht.


Januar 2017

Nero hat sich sehr gut eingelebt. Er hat in den letzten Tagen und Wochen schon sehr viele Erfahrungen sammeln dürfen und das Fahren im Auto bereitet ihm keine Probleme.
Mit Toby versteht er sich nach einer kurzen Annäherunsphase sehr gut – die beiden teilen auch oft den gleichen Schlafplatz.
Das einzige, was ihm Probleme gemacht hat war der starke Wind in Verbindung mit der Kälte, aber im grossen und ganzen ist er trotz des Wetters gerne draussen – vor allem wenn er ohne Leine laufen darf und die Hunde der Nachbarn mit von der Partie sind.
Silvester hat er mit tiefem schlafen verbracht – vielleicht hat er das Geknalle bei seinem lauten schnarchen gar nicht gehört.


Dezember 2016

auf dem Weg in sein neues Zuhause hat Baltic Sea erst einmal kurz gejammert; dann hat er sich mit der Situation abgefunden und den größten Teil der Reise verschlafen.
Zuhause angekommen hat er auch gleich seinen neuen Kumpel Toby kennengelernt.
Die beiden verstanden sich sehr gut und dann hat Baltic erst einmal ein bisschen sein neues Zuhause erkundet.

Baltic Sea lebt jetzt in Nordrhein-Westfalen / Deutschland – sein Rufname ist „Nero“

 


Thaigermoon
Baltic Sea11_november_2016_b_wurf_img_2016-11-30_2-2_baltic_sea11_november_2016_b_wurf_12_img_2016-11-25_3-1_baltic_sea11_november_2016_b_wurf_img_2016-11-30_1-2_baltic_sea

Rüde – blau
Geburtstag: 30.10.2016
Geburtszeit: 10:24 Uhr
Geburtsgewicht: 384 g

12_dezember_2016_b_wurf_img_2016-12-03_7-1_baltic_sea

Baltic Sea ist ein kleiner, freundlicher und sehr aufgeweckter Rüde. Er ist sehr neugierig, clever, verschmust und weiß genau was er will.